Ist das normal???

Aller Anfang ist schwer und vielleicht auch verwirrend. Was darf mein Baby? Was darf es nicht? Berichtet hier von Euren ersten Versuchen!
Fiddee
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jun 04, 2014 4:29 pm

Ist das normal???

Beitragvon Fiddee » Mi Jun 04, 2014 4:36 pm

Hallo ihr Lieben,
seit einer Woche mache ich mit meiner Maus (5 1/2 Monate alt) BLW. Sie findet es auch ganz toll (Brei hatte sie abgelehnt). Nur bin ich total verunsichert weil immer wieder etwas passiert, was mir echt Angst macht. Sie "beißt" öfter mal große Stücke von ihrer Möhre, Gurke etc. ab. Plötzlich fängt sie an zu stocken, guckt mich mit großen Augen und geöffnetem Mund an, ich sehe, wie das große Stück ganz weit hinten in ihrem Mund, quasi über ihrem Rachen steckt. Für mich sieht es in dem Moment so aus, als ob sie keine Luft bekommt. Sie spuckt dieses große Stück dann aber nicht aus (was sie doch eigentlich müsste???), sondern schluckt es irgendwann runter (sieht für mich aber nicht nach bewusstem Schlucken aus). Ich habe auch den Eindruck, dass sie diese Situation verängstigt. Kann aber auch sein, dass ich mir das einbilde. Deshalb meine Frage: Kennt ihr diese Situation??? Oder ist das wirklich unnormal? Ich bin drauf und dran mit BLW aufzuhören :shock:
LG

MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Re: Ist das normal???

Beitragvon MiHa » Di Jun 10, 2014 5:35 am

Hei!
Sowas ähliches hatten wir am Anfang auch. Mir ist jedes Mal der Atem stehen geblieben. Unsere Maus hat die Stücke dann aber doch wieder ausgespuckt. Zur Sicherheit bin ich aber dann dazu über gegangen das Gemuse ganz weich zu kochen. War vielleicht schon fast zu weich. Das ist ihr oft in der Hand schon auseinander gefallen. Aber das war mir lieber als diese Schreckensmomente.
Irgendwann lernen die Mäuse a damit umzugeheb.
Alles Gute!

Benutzeravatar
IsaIsabell
Beiträge: 40
Registriert: Di Sep 30, 2014 8:49 pm

Re: Ist das normal???

Beitragvon IsaIsabell » Mi Okt 01, 2014 4:10 pm

hui..das hört sich mitreißend an!

Benutzeravatar
mommytobe
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 03, 2017 10:24 am
Wohnort: Berlin

Re: Ist das normal???

Beitragvon mommytobe » Do Mai 04, 2017 2:36 pm

Oh ich würde da echt aupfassen und den Schluckvorgang den kleinen Mäusen mit weich gekochtem oder etwas kleiner vorgeschnittenem Gemüse erleichtern, oder ?! :o
Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt das Glück einen Namen

Nancyexify
Beiträge: 7
Registriert: So Aug 18, 2019 11:31 pm

Ist das normal

Beitragvon Nancyexify » Do Okt 17, 2019 9:25 pm

Hallo ihr lieben,

ich erwische mich ständig wie ich über alles und jeden grübel....
nämlich so richtig...was wäre wenn? warum ist das und jenes passiert? wie geht s morgen? was macht die und die Person gerade?

aber am Ende kommt jedes mal so ne Art verschwörung gegen mich heraus
ständig habe ich am Ende das Gefühl die Welt ist gegen mich

kennt das jemand?
wenn ja gibt s Tipps dass dieses Grübeln stoppen kann? ich zerlege echt jede Aussage oft immer wieder ins kleinste Detail....das ist doch nicht normal oder?

ich höre auch oft von meinen Mitmenschen dass ich mir nicht immer über alles den Kopf zerbrechen soll
aber ich habe oft das Gefühl, dass ich da gar nicht mehr herauskomm...ein Teufelskreis

Wenn ich mich dabei erwische wie ich wieder mal vor mich hingrübel und den Tränen wieder mal nahe bin....versuche ich mich Abzulenken...mit anderen Gedanken...schönen ...aber das hält nicht lange an.
Dann versuche ich irgendwelche Tätigkeiten zu machen, z.B. im Haushalt....aber auch das hält nicht lange.....

Vielleicht teilt ja jemand dieses "Leiden" hier...

eure LilaRosaBlau


Zurück zu „Wie fang ich an?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast