Unruhiges trinken

Alles zum Thema Stillen/Flasche hier her!
MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Unruhiges trinken

Beitragvon MiHa » Mi Mai 29, 2013 4:38 pm

Hei!
Meine kleine Maus trinkt im Moment total unruhig. 2 Züge trinken, losreissen, schreien, wieder trinken wieder schreien usw. Brust wechseln hilft wenig. Nu hab ich angst, dass sie zu wenig bekommt. Sie ist jetzt 5 Monate alt. Soll ich schon anfangen ihr feste Nahrung anzubieten? Ich weiss ja, dass die Kleinen am Anfang noch nicht wirklich viel essen, aber vielleicht ist sie dann zufriedener??

nadine
Beiträge: 45
Registriert: Sa Mai 25, 2013 7:50 am

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon nadine » Fr Mai 31, 2013 1:15 pm

Hallo MiHa,
mein Kleiner ist inzwischen auch 5 Monate alt und was ich seit Beginn meiner Schwangerschaft gelernt habe ist, dass nichts nach Schema F läuft. Jede Woche erwartet dich eine neue Überraschung. :)
Ich würde in deinem Fall einfach noch ein paar Tage warten. Wenn du denkst du hast keine Milch mehr und du hast zufällig eine Milchpumpe, dann kannst du ja mal abpumpen. Da siehst du ja, ob noch Milch da ist. Du spürst aber ja auch, ob noch Milch einschießt (zumindest ist das bei mir so).
Bei meinem Kleinen ist es auch so, dass wenn es unruhig ist in beim Stillen, oder ist selbst unruhig bin, dass er dann auch ab und zu weint und immer wieder von der Brust weg geht. Dann hilft bei uns singen (beruhigt ihn und mich auch ;) ).
Ab und an habe ich aber auch das Gefühl, dass er durch mehrmaliges weg gehen von der Brust zu viel Luft schluckt und nicht gegen die Luft im Bauch antrinken kann. Da hilft bei uns aufstehen, kurz umher laufen und versuchen das er aufstößt. Dann kann er meistens anschließend normal weiter trinken ohne weinen und bleibt auch an der Brust.
Ich würde da noch ein wenig am Ball bleiben, da du bei BLW ja auch weiter stillen solltest.
Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen.

MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon MiHa » Fr Mai 31, 2013 4:27 pm

Danke Nadine!
Es stärkt einen doch immer wieder von anderen zu hören :)
Ich denke schon, dass ich genug Milch habe. Nur meine ich, dass die Maus zu wenig trinkt. Das mit dem rumlaufen werd ich mal ausprobieren.
Möchte auf jeden Fall so lange wie möglich stillen! Mal sehen wie es so klappt.

Beate
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jun 05, 2013 5:06 pm

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon Beate » Fr Jun 07, 2013 5:01 pm

Und MiHa? Wie klappts mit dem Stillen?

Benutzeravatar
Veronica
Beiträge: 8
Registriert: So Jan 26, 2014 1:46 pm

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon Veronica » Mi Jan 29, 2014 9:12 am

Oh dieses Problem habe ich momentan auch. Ich denke, das hängt mit den Koliken zusammen. Schon beim Saugen der Milch bekommt meine Tochter einen dicken Bauch. Manchmal liegt es auch daran, dass ihr das Umfeld zu unruhig ist. Sie will dann hastig trinken, verschluckt sich dabei aber immer wieder. Ich habe nun extra ein Stillkissen von Babywalz kommen lassen, auf das sie während des Stillens bequem liegen kann. Ihren Kopf verdecke ich mit einem Tuch, damit sie nicht so viel von der Umgebung mitbekommen kann. Mittlerweile macht sie richtige Späßchen mit mir unter dem Tuch - das Grinsen ist einmalig :mrgreen: Nur wenn der Bauch wieder weh tut, zieht sie eine herzzerreißend missmutige Schnute.
Wer die Zukunft fürchtet verdirbt sich die Gegenwart

Benutzeravatar
IsaIsabell
Beiträge: 40
Registriert: Di Sep 30, 2014 8:49 pm

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon IsaIsabell » Mi Okt 01, 2014 4:26 pm

hat sich denn nun etwas getan? ist sie ruhiger geworden?

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 8
Registriert: So Sep 16, 2018 4:18 pm

Re: Unruhiges trinken

Beitragvon Lilli » Di Jul 23, 2019 8:51 pm

Hallo,
wir hatten ähnliche Probleme beim Stillen und ich war kurz davor aufzugeben und ihr ein Fläschchen zu geben. Unsere Kinderärztin meinte dann dass ihr die Stillposition eventuell nicht gefällt oder einfach nicht bequem ist und wir ein Stillkissen ausprobieren sollten.
Ich habe mir dieses Stillkissen gekauft, um es einfach auszuprobieren, ohne eigentlich viel davon zu erwarten. Ich war umso mehr überrascht, als mein Mädchen schon beim ersten stillen mit dem Stillkissen, viel ruhiger war.
Ich würde daher jeder Mutter mit solchen Problemen empfehlen, ein Stillkissen auszuprobieren. Bei mir hat es ein großes Problem sehr schnell und einfach gelöst.
Liebe Grüße

Entaisungat
Beiträge: 4
Registriert: Fr Aug 30, 2019 5:37 pm
Wohnort: Россия
Kontaktdaten:

Unruhiges trinken

Beitragvon Entaisungat » Di Sep 17, 2019 9:59 am

Welche Wörter... Toll, die prächtige Idee

BarbaraDoste
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 26, 2019 11:37 pm

Unruhiges trinken

Beitragvon BarbaraDoste » Do Okt 17, 2019 8:28 pm

mich würde einmal interessieren, ob es noch Schulen oder Lehrkräfte gibt, die das Trinken während des Unterrichtes verbieten.

Und wenn ja, mit welcher Begründung?

Wie ist das so bei euch?


Zurück zu „BLW und Stillen/Flasche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast