Unterschied zwischen Diabetes Typ 1 und 2?

Sind die Kleinen krank? Gibt es Probleme beim Schlafen? Will das Kind einfach nicht aufs Töpfchen? Gebt Euch gegenseitig Rat!
mariojojo
Beiträge: 18
Registriert: Mo Nov 19, 2018 2:26 pm

Unterschied zwischen Diabetes Typ 1 und 2?

Beitragvon mariojojo » Do Jul 18, 2019 9:35 am

Hallo,

mir ist bekannt, dass es bei Diabetes zwei verschiedene Krankheitstypen gibt.
Auf der einen Seite Diabetes Typ 1, und auf der anderen Seite Diabetes Typ 2.

Worin liegt da aber der Unterschied? Beides ist doch die "Zuckerkrankheit", oder?

cushings
Beiträge: 21
Registriert: Mi Nov 07, 2018 1:14 pm

Re: Unterschied zwischen Diabetes Typ 1 und 2?

Beitragvon cushings » Do Jul 18, 2019 10:20 am

Also bei Diabetikern ist der Glukoseabbau gestört, da zu wenig Insulin produziert bzw. ausgeschüttet wird oder nicht richtig aufgespalten werden kann.
Dabei unterscheidet man zwischen Typ I und Typ II:
- Typ I: Dabei handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, weil die Zellen der Bauchspeicheldrüse zerstört werden, sodass zu wenig oder kein Insulin ausgeschüttet werden können. Aufgrund diesem Insulinmangel müssen Betroffene sich von Beginn an Insulin spritzen.
- Typ II: Hier zeigen die Zellen des Körper zu wenig oder kaum Reaktion auf die Insulinausschüttung. Das kommt z. B. durch ungesunde Ernährung oder Übergewicht zustande. Das kann man z. B. in Form von einem gesunden Lebenswandeln und Medikamenten versuchen, in den Griff zu bekommen, sodass man da nicht gleich zur Insulinspritze greifen muss.
Falls du mehr zu dem Thema wissen willst, findest auf dieser Seite Informationen. Es gibt ja auch Schwangeschaftsdiabetes. Dazu findest du auch Infos auf der vorher genannten Seite.


Zurück zu „Krankheiten und Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast